Blutspenden

22.04.2020

76 Spender haben trotz der Corona-Krise teilgenommen (in 2019: 76 Spender). In dieser Zeit besonders wichtig! Als Dankeschön gab es diesmal ein kl. Präsent u. ein Lunchpaket zum Mitnehmen. Eine große Hilfe und Unterstützung war auch in diesem Jahr wieder die Freiwillige Feuerwehr Lunden, die ihre große Halle zur Verfügung stellte, so dass die Abstandsregelung prima eingehalten werden konnte. Als Dank dafür spendete das DRK OV Lunden 100 Euro an die Jungendfeuerwehr in Lunden.

 

Fotoserien zu der Meldung


Blutspenden (01.04.2020)

Insgesamt 76 Spender in der Zeit v. 15.00 bis 19.00 Uhr in der großen Halle der Freiwilligen Feuerwehr in Lunden.

Heidi und Antje haben den Tag gut überstanden und freuen sich über den Erfolg.