Scheunenfete des Boßelvereins Krempel voller Erfolg

Krempel (Dithmarschen), den 05.10.2015

Die traditionelle Scheunenfete bei der Familie Köster war wieder ein tolles Fest. Das Spanferkel und die Schnitzel von Herbert Groth waren super. Es waren Gäste aus Eiderstedt, Steinburg und Nordrhein-Westfalen erschienen.

 

Die Platzierungen vom Preisboßeln sahen folgendermaßen aus:

 

 

 

Preisboßeln Damen

20-29 Jahre

1. Nadine Ohlsen 96,0 m

2. Lisa Claußen 58,0 m

 

30-39 Jahre

1. Sabrina Leu 72,0 m

 

50-59 Jahre

1. Andrea Claußen 61,6 m

 

Meisterin nach Metern Nadine Ohlsen mit 96,0 m

Meisterin nach Punkten Nadine Ohlsen mit 6 Pkt.

 

Preisboßeln Junioren

  1. Timo Claußen 165,5 m
  2. Danny Dethlefs 160,5 m

 

Meister nach Metern Timo Claußen mit 165,5 m

Meister nach Punkten Timo Claußen mit 30,5 Pkt.

 

Preisboßeln Männer
 

19-29 Jahre

1. Jeldrik Goll 150,5 m

 

30-39 Jahre

1. Andreas Lembke 164,5 m

2. Michael Lembke 129,0 m

 

40-49 Jahre

1. Axel Lembke 203,5 m

2. Matthias Henke 119,0 m

 

60-69 Jahre

1. Klaus Peters 121 m

2. Werner Köster 61,5 m

 

Meister nach Metern Axel Lembke mit 212,5 m

Meister nach Punkten Axel Lembke mit 62,5 Pkt.

 

Der 1. Vorsitzende Klaus Peters dankte allen Helfern und Spendern.
 

Sechs Boßelschwestern, die sich besonders engagiert hatten, überreichte er eine kleine Blume als Dankeschön. Susanne Peters dankte in gleicher Weise sechs besonders engagierten Männern.

 

Klaus Peters ehrte mit einer Urkunde Bernd Bruhn für 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft!

 

Die sehr erichhaltige, schön zusammengestellte Tombola war ein großer Erfolg.

 

Bis zum frühen Morgen wurde getanzt. Es wurde fröhlich und wie in all den Jahren friedlich gefeiert.

 

 

Foto: Bernd Bruhn und Klaus Peters